Über Dr. Kohls

Vita

Dr. med. Wolfgang Kohls ( 1. Vorsitzender der DGTriAS e.V. )

Vita

Studi­um der Medi­zin in Köln

1981    Appro­ba­tion als Arzt
1985    Hausarzt­prax­is in Wiehl-Biel­stein
1988    Pro­mo­tion
2004    Akupunk­tur-Vol­laus­bil­dung (B-Diplom)
2006    Tätigkeitss­chw­er­punkt „TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur“
2006    Grün­dung und Leitung des TriAS-Insti­tuts Wiehl
2006    Dozent der Forschungs­gruppe Akupunk­tur Düs­sel­dorf
2007    Facharzt für All­ge­mein­medi­zin (Ärztekam­mer Nor­drhein)
2007    Zusatzbeze­ich­nung Akupunk­tur (Ärztekam­mer Nor­drhein)
2007    Ref­er­ent des Hausarzt-Sem­i­nar-Kon­gress­es „Prac­ti­ca“ in Bad Orb (bis 2013) 
2008    Weit­er­bil­dungser­mäch­ti­gung für Akupunk­tur (Ärztekam­mer Nor­drhein)
2008    Mit­glied in Vor­stand und wis­senschaftlichem Beirat der Forschungs­gruppe Musik­er­medi­zin Berlin / Pots­dam

2009   Grün­dung und Vor­sitz der Deutschen Gesellschaft für Trig­ger­punkt-Auflö­sung zur Schmerzbe­hand­lung (DGTriAS e.V.) 
2011   Autor „Trig­ger­punkt-Rat­ge­ber“

2015    Autor „Fall­samm­lung“

Veröf­fentlichun­gen in regionalen Medi­en sowie Fachzeitschriften

Vorträge und Work­shops für Patien­ten und Ther­a­peuten

 

 

Dozent Dr. med. Wolfgang Kohls

www.akupunktur.info/akupunktur-plus 

In der schul­medi­zinis­chen Aus­bil­dung sind Trig­ger­punk­te (noch) ein Randthe­ma. Seit 2006 hat die Forschungs­gruppe Akupunk­tur Düs­sel­dorf ein Kurssys­tem „TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur“ im Pro­gramm. Eine Kursstaffel „Trig­ger 1 — 5“ wird jährlich in Düs­sel­dorf und Graf­ing bei München ange­boten.

Dr. med. Wolfgang Kohls

Prax­is mit Tätigkeitss­chw­er­punkt
TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur
Biel­stein­er Str. 121
51674 Wiehl-Biel­stein

Tele­fon 022 62 / 25 88
Tele­fax 022 62 / 52 63

E-Mail info@trias-kohls.de

Buchautor Dr. Kohls

Rat­ge­ber, 1. Auflage, 2011 ver­grif­f­en

Fall­samm­lung, 1. Auflage, 2016 Ver­füg­bar, ISBN: 978–3-9814388–1-9

Fall­samm­lung, 2. Auflage in Arbeit, Druck 2. Hälfte 2019

Atlas für Ther­a­peuten, 1. Auflage in Arbeit, Druck 2. Hälfte 2019

I

Rufen Sie uns gerne an

und vereinbaren ihren
persönlichen Termin unter

02262 25 88

Telefon oder E-Mail

02262 25 88
info@trias-kohls.de

Standort

Biel­stein­er­straße 121
51674 Wiehl-Biel­stein

}

Öffnungszeiten

Unsere Öff­nungszeit­en richt­en sich nach Ihrem Wun­schter­min

Wichtiger Hin­weis: Die TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur ist eine neuar­tige Behand­lung, die auf der Basis medi­zinisch anerkan­nter Meth­o­d­en entwick­elt wurde. Eben­so wie andere medi­zinis­che Ther­a­piev­er­fahren wurde auch die TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur noch nicht nach den Regeln der Hochschul­medi­zin wis­senschaftlich unter­sucht. Ins­beson­dere gibt es bish­er keine kon­trol­lierten (ran­domisierten) Stu­di­en sowie über­greifende Auswer­tun­gen der Lit­er­atur (Meta­analy­sen). Ein Erfolg der TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur kann nicht in jedem Behand­lungs­fall gewährleis­tet wer­den. Jedoch existieren neben ein­er umfan­gre­ichen Lit­er­atur (www.dgtrias.de/Literatur) zahlre­iche beein­druck­ende Patien­ten­berichte und Fal­lvorstel­lun­gen zu Erkrankun­gen, die mit der TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur erfol­gre­ich behan­delt wur­den (www.dgtrias.de/Fälle). Bilder, Texte und Fälle dienen der all­ge­meinen Infor­ma­tion über die TriAS-Trig­ger­punkt-Akupunk­tur. Sie erset­zen im Einzelfall wed­er eine per­sön­liche trig­ger­punkt-medi­zinis­che Beratung noch eine notwendi­ge schul­medi­zinis­che Diag­nos­tik und Ther­a­pie. Bitte fra­gen Sie Ihren Arzt oder Ther­a­peuten!